Es muss nicht immer eine Krise epischen Ausmaßes sein. Doch in jedem Unternehmen gibt es besondere Situationen, in denen es sinnvoll ist, mit kompetenten Fach- und Führungskräften den Prozess der Restrukturierung einzuleiten und umzusetzen.

Mein Team von conzima und ich unterstützen seit vielen Jahren Unternehmen in solchen Phasen. Gemeinsam erarbeiten wir Wege, die Krisensituation zu beseitigen und die Basis für eine positive Neuausrichtung des Unternehmens zu schaffen. Um dieses Ziel effizient zu erreichen und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens schnell wiederherzustellen, bieten wir umfassende Leistungen auf den drei Gebieten CRO-Management (Chief Restructuring Officer), Interim-Management und Sanierung an.

Speziell auf dem in Deutschland noch sehr jungen Tätigkeitsfeld des CRO-Managements verfügt conzima bereits über langjährige Erfahrung und eine einzigartige Expertise. Das gilt sowohl für das strategische Management als auch für die operativen Prozesse. Denn bereits im Alltagsgeschäft ist die Führung eines Unternehmens eine anspruchsvolle Aufgabe. Im Krisenfall müssen darüber hinaus zahlreiche Sonderaufgaben erfüllt werden. In den wichtigen Feldern Eigenkapitalbeschaffung, Bilanzgestaltung und Datenkenntnis fehlt es dabei oft an Erfahrung. Gerade auf diesen Gebieten sind unsere CROs Spezialisten. Aufgrund der Komplexität müssen sie aber auch Generalisten sein. Zudem halten sie dem Management den Rücken frei, damit dieses sich um die Neuausrichtung des Unternehmens kümmern kann. So haben unsere krisenerfahrenen CROs bereits Unternehmen aus vielen Branchen vor Schwierigkeiten geschützt. Neben den Restrukturierungsmaßnahmen steuern, konzipieren und verwirklichen wir Sanierungsprozesse oder Turnaround-Management-Prozesse. Dabei entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden neue Unternehmensziele und verhandeln mit Kapitalgebern, Kunden und Lieferanten.

Mehr Informationen unter: https://www.conzima.de/expertise/restrukturierung/